BEATE C. KOEHLER

p.h.o.t.o.art | photography & art


September 2020

photo shooting dancetheatre | Fotoshooting Tanztheater

Makin' Moves: JC

In the last three weeks I documented the rehearsals for Makin' Moves: JC and designed the poster for it. Once again I am thrilled! A very exciting and absolutely worth seeing performance.

In den letzen drei Wochen habe ich die Proben zu Makin' Moves: JC dokumentiert und das Plakat dazu gestaltet. Ich bin wieder einmal begeistert! Eine sehr spannende und absolut sehenswerte Performance.

D59878F9-6137-4155-90A1-288E51F05712

Ausgangspunkt des Tanzstücks "Makin' Moves: JC" ist choreographisches Material von Jean Cébron (1927 - 2019). Als Lehrer und Mentor hat er unter anderem Pina Bausch und Susanne Linke in ihrem künstlerischen Wirken sehr geprägt. Cébrons Solo Stücke der 50er Jahre waren einzigartig und avantgardistisch in ihrer minimalistischen Bewegungssprache, wie auch in der Auswahl der Musiken. Miriam Röder hat Cébrons "Exercise", verschiedene Soli, seine Schriften über Bewegung untersucht und transformiert dieses Material in zeitgenössische Formen.


Choreographie/Tanz: Miriam Röder
Musik: Dietmar Kirstein
Licht/Technik: Marc Pira

Premiere 02.10. + 03.10.2020 ::: 20 Uhr
Theater im Volkshaus (TiV)
Hans-Böckler-Straße 9 ::: 28217 Bremen

Solidarisches Preissystem: 9/15/20 EURO
Kartenreservierung: 0421 – 69 69 77 36 oder 
info@opuseinhundert.com
Gruppenreservierung erwünscht!

1CAB95ED-3117-4CE6-83AA-6290E9BC952C

Melissa Chelmis: WANTED

solo exhibition | Einzelausstellung
im Kunstgewerbehaus Scheeßel | 18. September bis 1. November 2020
VERNISSAGE (OPEN AIR): Freitag, 18. September 2020 / 18.30 Uhr (Meyerhof)
Am Meyerhof 1 • 27383 Scheeßel

CCF1835B-089B-4E74-99D1-F0D5201692B40456B357-B044-4BEE-81A9-1D445DB35F6F