BEATE C. KOEHLER

p.h.o.t.o.art | photography & art


May 2020

ID-ENTITÄTEN | Dynamische Beziehungen

Ausstellung im Bremer Frauenmuseum vom 10. Juni bis 30. August 2020

Das KünstlerinnenKollektiv
Mete Cheer – Melissa Chelmis und Beate C. Koehler – zeigt in seiner ersten Ausstellung gemeinsame und korrelierende Portrait-Arbeiten.

Die Bilder zeigen Menschen in Beziehung zu sich selbst und der Welt, fein und ganz nah oder auch grob und vage. Sowohl in der bildnerischen Darstellung als auch in der Materialnutzung und im Ausdruck zeigen die beiden Künstlerinnen mit ihren Arbeiten die menschliche Bandbreite des Seins. Sie spüren der Konfrontation und Auseinandersetzung des Ich mit sich selbst und dem direkten Umfeld nach, erkunden die vielschichtigen Facetten der Identität und loten die Untiefen des menschlichen Seins aus.
Ausgehend von der Malerei (Melissa Chelmis) bzw. der Fotografie (Beate C. Koehler) bedienen sich beide Künstlerinnen der (analogen bzw. digitalen) Collage, neben den inhaltlichen Bezügen der Arbeiten ein weiteres verbindendes Element.

Voraussichtlich kann die Ausstellung ab Juli besucht werden. Weitere Infos folgen.


#4
links: Beate C. Koehler | DONNA MIRIAM I 2019 | vielschichtiges Fotoportrait/-collage auf Hahnemühle FineArt Baryta, ungerahmt | 30x45cm | ©️ Beate C. Koehler
rechts: Melissa Chelmis | PORTRAIT | 2020 | Mischtechnik auf Holz | 40x25 cm |
©️ Melissa Chelmis [Foto: Beate C. Koehler]

Atelier Gemeinschaft | Studio community

Seit dem 01.05.2020 bin ich offiziell Teil der Ateliergemeinschaft Dammweg in Bremen. Ich freue mich sehr über meinen schönen Arbeitsbereich dort und über die Möglichkeit der Kooperation mit den anderen Künstlerinnen, insbesondere mit Melissa Chelmis.

Since 01.05.2020 I am officially part of the studio community Dammweg in Bremen. I am very happy about my beautiful working area there and about the possibility of cooperation with the other artists, especially with Melissa Chelmis.

179BEA0A-4042-4426-A751-053B33B8C366